Donnerstag, 22. November 2012

Dunkelbunter Monsterdrache

Wenn es nach meinem Freund ginge, würde unser Sohn nur noch Pullis mit Drachenkapuze tragen. Die sind ja auch echt toll, nur find ich ja so riesige Kapuzen im Kinderwegen immer etwas hinderlich, zumal die meisten Jacken ja auch noch eine Kapuze haben.
Nun ist der kleine Mann aber aus dem Drachenpullover, dem ich ihn zu seinem ersten Geburtstag genäht habe, rausgewachsen. Das gab einen total enttäuschten Blick vom Papa. Darum habe ich gestern fix einen dunkelbunten Monsterdrachenpullover genäht und mein Freund ist begeistert.
Und ganz ehrlich, ich hätte diesen Pulli auch gerne in meiner größe, denn er gefällt mir soooooooo gut! Ich muss mir unbedingt einen Schnitt für Drachenpullis für Erwachsene zusammenbasteln. Mein Freund wünscht sich doch auch einen zu Weihnachten.
Im Moment schaffe ich es wirklich vermehrt an die Nähmaschine. Das ist toll, ich fühl mich richtig produktiv! Auf der Fensterbank liegt auch noch einiges an zugeschnittenen Stoffen. Mal sehen, was ich heute nähen werde :)

Kommentare:

  1. Er ist unglaublich toll geworden
    lg Aylin

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn ... Was für ein toller Pulli! Ein richtiger Hingucker!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Der Pulli ist wirklich obermegatoll geworden!!! Schwarz nimmt man selten für kleine Kinder... ganz zu unrecht, zumindest, wenn es so herrlich aufgepeppt und kombiniert wird mit weiß und rot wie hier!!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Absolut OBERCOOL!!!!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen