Montag, 6. Mai 2013

Viel Neues!

Zum Bloggen komme ich im Moment nicht so richtig, aber genäht habe ich doch so einiges. Vor allem Sommerkleidung für meinen Zwerg und zwei pinke Mützen für seine Zwillingsfreundinnen.
Und trotzdem braucht er unbedingt noch ein paar Sommerhalssocken, Shirts und dünne Hosen. Das arme Kerlchen hat fast nur Wintersachen in seinem Schrank. Verwendet habe ich ganz schlichte Schnitte. Das Easy Shirt und die Coole Mütze von Leni Pepunkt, die Halssocke von Oililu und ich hab zum ersten Mal die Frida Hose genäht. Leider zu groß, da muss er noch reinwachsen. Mir wurd gesagt sie würde so klein ausfallen, aber das bezog sich wohl nur auf das kostenlose Ebook für die kleinen Größen und nicht auf das Kaufebook, das auch größere Größen beinhaltet. Naja, da wächst er noch rein und gefallen tut mir der Schnitt trotzdem sehr!
Seit Ian nun ein eigenes Zimmer hat, schläft er viel besser und benötigt auch kein riesen Ritual mehr um Mittags oder Abends ins Bett gebracht zu werden. Er spielt viel allein in seinem Zimmer oder fährt mit dem Bobbycar durch die ganze Wohnung, so dass wir alle drei allgemein viel entspannter sind.
Mein Freund ist allerdings mittlerweile im Kaufrausch. Es gibt ja noch soooooo vieles, was wir angeblich unbedingt für unsere neue Wohnung noch benötigen, auch wenn wir vorher gut ohne ausgekommen sind *g*
Und ich merke, dass ich vor allem nach tollen Sachen für Ian suche, weil sein Zimmer anfangs natürlich wahnsinnig leer war. Nun können wir größere Spielzeuge in sein Zimmer stellen und so gabs jetzt erstmal eine neue Werkbank und ein tolles Zelt für sein Zimmer. Und von der Vielfaltoma gibt es nach und nach tolle selbstgebastelte Kinderzimmerdeko und riesige Bausteine. So langsam finde ich sein Zimmer so richtig gemütlich!
Ein kleinerer grüner Teppich soll noch in die Mitte kommen und die hässlichen Heizungsrohre werden noch verkleidet. Ich denke, dann ists schon so ein richtig tolles Kinderzimmer! Und Wanddeko kommt dann so nach und nach. Die tollen Drachen die an der Schrägwand hängen sind von meiner Mama und Ian liebt diese Drachen. Die müssen vor dem Einschlafen unbedingt alle einmal angestupst oder gepustet werden. Soooo süß :)

Heute muss ich mich dann unbedingt an das Geburtstagsgeschenk für meinen Freund setzen. Der hat nämlich Donnerstag, am Vatertag schon Geburtstag und ich bin total spät dran. Ich hoffe ich schaffs rechtzeitig!
Probenähen durfte ich auch wieder, aber da schreib ich euch nochmal nen extra Beitrag zu, weil ich so viele Bilder zeigen mag :) Auf mein Probenähergebnis bin ich nämlich besonders stolz!
Blogparaden-Themen habe ich auch einige nachzuholen, aber die kommen dann diesen Monat so nach und nach.

Jetzt steck ich erstmal meinen Bubi ins Bett und dann werden Stoffe geschnibbelt :)

Kommentare:

  1. Wow, was für ein tolles Kinderzimmer! Gratuliere zur neuen Wohnung und zum geschafften Umzug! Und so fleißig genäht hast Du auch wieder, die Sachen sehen toll aus!

    Hast Du sie mit Deiner neuen Overlock genäht? Ich hab mich mittlerweile endlich an meine rangetraut und es ist echt ein Traum!

    Viel Spaß in der neuen Wohnung und knuddel den Kleinen von mir!

    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Nein, die sind alle noch ganz altmodisch mit der Nähmaschine genäht :) Im Moment warten wir auf unsere neuen Schreibtische und dann kann ich endlich beide Maschinen nebeneinander aufstellen und werd dann auch ganz sicher viel mit der Ovi nähen :)

    Kann man denn irgendwo sehen, was du genäht hast? ich bin doch auch so neugierig :)

    Ganz liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen