Freitag, 28. September 2012

Gute Mütze - Warmes Hirn

Ich bekenne, es ist eine Sucht! Und mir fällt keine gute Mützenüberschrift mehr ein. Jedenfalls nehmen die Nachfragen unter meinen Freunden kein Ende und ich häkel und häkel und interessanterweise macht es immer noch Spaß. Ich habe diese Mützen und Schals auch gegen tolle Sachen tauschen können. Gegen die Tasche, die ich euch letztes Mal gezeigt habe (und ich gehe nur noch mit dieser Tasche aus dem Haus!), gegen eine Kette und ein Armband, jetzt kommt noch eine Bambikette, zwei genähte Pullis für Ian und dann freue ich mich noch sehr auf eine Zipfeljacke, die er für ein Mützen-Schal Set bekommt :) Tauschen ist so toll! Vor allem eben, wenn man etwas Selbstgemachtes dafür bekommt!
Von den tollen Tauschis werde ich euch dann noch Bilder zeigen, aber da sie eben auch selbstgemacht sind, müssen sie erstmal fertiggestellt werden. Stört mich nicht, ich hab bei sowas viel Geduld. Allerdings denke ich, dass nach den nächsten beiden Sets, die jetzt noch in Arbeit sind, ich erstmal eine Häkelpause einlegen werde, damit ich auch mal wieder an meine Nähmaschine komme und die schönen Stoffe vom Stoffmarkt verarbeiten kann. Meine Nähmaschine fehlt mir nämlich sehr ;)
Allerdings haben Zwerg Nase und ich uns so schlimm auf dem Stoffmarkt erkältet, dass ich sowieso nicht die Energie hatte mich an die Maschine zu setzen. Das Häkeln ist also nicht allein Schuld.
So langsam gehts uns aber wieder besser und ich hoffe, dass ich heute abend fit genug bin, um zum Konzert einer lokalen Band gehen zu können, die ich sehr mag. Ich würde mich so ärgern, wenn es nicht klappt, aber ich muss wirklich sehen wie fit ich bin. Drückt mir die Daumen!

Kommentare:

  1. Schade, dass du auch wieder viel zu weit von mir weg wohnst.. hätte so gerne eine Häkeltante vor Ort.. achja, ich mache gerade eine Verlosung! Schau doch mal rein. LG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. echt süß vor allem die Häkelblüte!

    AntwortenLöschen