Mittwoch, 8. Januar 2014

Mal so zwischendurch!


Habt ihr schon gesehen? Bei Amazon ist der Nähwelten 2014 Kalender grad stark reduziert. Hatte ihn schonmal verschenkt und länger mit mir gehadert, ob ich ihn mir auch kaufe oder nicht und nun hab ich bei dem Preis dann doch zugeschlagen. Heut kam die Versandbestätigung, ich freu mich schon drauf :)

Fürs Töchterlein hab ich gestern Abend noch eine Lieblingstunika genäht.


Und dabei das erste Mal mit Einfassband gearbeitet. Ging ganz super! Bin mir aber noch nicht sicher wie ich den Schnitt finde. Anprobiert hab ich ihr die Tunika noch nicht, das mache ich morgen. Ich bin mir unsicher, ob ich sie nun oben zu offen finde oder nicht, aber das wird eine Anprobe zeigen.

Zusätzlich zum Baumwollquilt hab ich nun auch Quadrate aus bunten Jerseyresten ausgeschnitten. Nun werd ich die Tage meine Freundin besuchen und darf dann noch ein wenig in ihrer Restekiste stöbern, weil ich für die Jerseydecke gerne keinen Stoff doppelt verwenden möchte. Bin gespannt, was ich bei ihr alles finden werde :) Aneinander genäht hab ich noch nichts, aber sobald es losgeht gibt es dann auch Bilder zu sehen.

(Schnell noch zum Kiddikram!)

Kommentare:

  1. Ein gutes neues Jahr wünsche ich Dir und Deiner Familie!
    Die Tunika sieht toll aus! Fast die selbe habe ich für unsere Kleine auch mal genäht: http://meeries.blogspot.de/2013/05/elfentunika.html. Die hatte wirklich das Problem, dass sie bei dem überlappenden Ausschnitt ständig aufgeklappt ist und das sah richtig blöd aus und war auch unpraktisch. Ich hab dann einfach direkt an der eingefassten Kante so unsichtbare Druckknöpfe angebracht und das hat super geklappt! Es geht nichts mehr auf und man sieht fast nichts! Kann ich für den Fall der Fälle echt nur empfehlen...
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Druckknöpfe hatte ich mir auch überlegt, oder eben einfach nochmal an der Naht des Einfassbandes lang, eben dort wos überlappt. Aber sie hatte das Oberteil an und es sitzt prima, ist also nicht zu offen und ich kann es so lassen. ich werd den Schnitt also sicher nochmal nähen :)

    Ich hoffe, ihr seid auch gut ins neue Jahr gekommen :)

    AntwortenLöschen