Donnerstag, 20. Dezember 2012

Allerlei Neues!

Im Moment nähe ich so unglaublich viel, immer mal wieder zwischendurch, obwohls mir immer so vorkommt als käme ich viel zu selten an die Maschine, dass ich mit dem Zeigen gar nicht mehr hinterherkomme :)

Ein Weihnachtspulli für Ian musste her. Und nachdem ich in einer Facebook Nähgruppe so einen tollen Lebkuchenzipfelpulli gesehen hatte, musste ich ihn unbedingt nachnähen (allerdings mit einigen Änderungen). Mir gefällt er super und einer Freundin gefällt er so sehr, dass sie sich jetzt auch so einen Pulli von mir gewünscht hat. Den nehme ich allerdings erst nach Weihnachten in Angriff.
Der Lebkuchenpulli ist übrigens der Happy Dragon Kid, nur ohne Zacken.

Meine Mama heiratet am Samstag, darum habe ich für Ian noch schnell eine schlichte Cordhose genäht. Es ist wieder die Spielhose Lässig von Miss Poppins.
Und weil wir im Moment so einen großen Bodymangel haben, hab ich noch fix einen Finchen Body genäht. Die nächsten zwei sind schon wieder ausgeschnitten. Der Schnitt ist so schön einfach und schnell genäht, das macht richtig Spaß!
Aus meinen Stoffresten nähe ich derzeit viele Halssocken (PDF!). Die sind so schön fix fertig und genug kann man auch nicht davon haben. Die Halssocke aus dem Affenstoff habe ich allerdings schonmal eine Nummer größer genäht.

Tja, und dann hab ich mir mal überlegt, ob es möglich ist, meinem Sohn auch Strumpfhosen zu nähen. Theoretisch geht das, aber ob sie so toll sitzen werden weiß ich nicht. Darum habe ich ihm jetzt einfach eine Leggins genäht. Da kann er dann dicke Socken zu anziehen. Und auch diese Leggings war echt fix und einfach genäht. Da werden auch noch einige von folgen.
Und zum Schluss präsentiere ich euch noch den kuriosen Karlo. Da Ian zu Weihnachten eine genähte Kuscheldecke von mir bekommt, wollte ich ihm unbedingt auch ein Tierchen zum Knuddeln dazu nähen. Es sollte ein Monster aus dem Monster Ebook von Miss Poppins werden. Mein Freund war allerdings der Meinung: "Wenn du die Augen in der Mitte annähst, siehts aus wie ein Koalabär" *g* Und so ist es ein etwas merkwürdiger Koala geworden. Ich finde ihn total süß und bin mir sicher, dass Ian ihn auch mögen wird.

Uuuuuuuuuuuuuuund nun die allerallerbeste Nachricht! Am März haben wir eine neue, viel größere Wohnung und sie ist so super und nur 3 Minuten von dem Arbeitsplatz meines Freundes entfernt und eine Straße weiter wohnt die Mutter meines Freundes und mit dem Bus kann ich ohne umzusteigen in einer halben Stunde bei meiner Mama sein. Und Ian bekommt ein riesiges Zimmer. Besser gehts doch gar nicht, oder? :)

Kommentare:

  1. GRATULIERE ZUR WOHNUNG!!! Ich freu mich wirklich riesig für Euch, dass sich die lange Suche und Wartezeit nun endlich gelohnt haben!!!

    Und der Lebkuchenmannpulli ist echt einsame Spitze!

    Hab gestern in der Stadt günstigen Fleece bekommen und will nun einen Kinderwagenmuff nähen... Du hast mich halt doch angesteckt... ;-)

    Liebe Grüße

    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :D

      Oh, zeigst du den Muff wenn er fertig ist? Ich bin ja immer so neugierig :) Mein Muff liegt hier auch schon seit ner Woche, ich hab nur immer noch nicht alle Druckknöpfe reingehämmert, weil mir das immer erst einfällt wenn das Kind schläft *g*

      Löschen
    2. Ich schick Dir ein Bild, wenn er fertig ist... aber erwarte nicht zu viel, an Deine Nähkünste komm ich nicht ran...

      Meine Kleine will bei so Aktionen immer mitmachen, daher ist Druckknöpfe reinhämmern nur dann möglich, wenn der Papa sie ablenkt...

      ;-)

      Löschen
    3. Ja, den Hammer möchte er auch immer klauen *g* Also muss es meist ganz fix sein. Am besten gehts, wenn er in die Badewanne muss. Er liebt baden so sehr, dass er immer schon ganz aufgeregt ist, wenn das Wasser in die Wanne läuft. In der Zeit kann ich dann Druckknöpfe hämmern *g*

      Löschen
  2. P.S.: Strickst Du eigentlich noch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Moment weniger, obwohl ich seit ner Ewigkeit Socken auf den Nadeln habe. Das liegt aber weniger am Nähen, sondern eher daran, dass ich so viele Mützen und Schals in den letzten Monaten gehäkelt habe :) Nähen geht ja meist nur, wenn der Zwerg schläft. Und stricken oder häkeln kann ich dann wenn er wach ist auch mal auf dem Sofa. Ich muss mich dann nur zwischen stricken und häkeln entscheiden und da hat die letzten Wochen häkeln immer gewonnen. Aber eine Freundin wünscht sich grad gestrickte Beinstulpen, damit fange ich nach Weihnachten an, die Wolle habe ich schon hier liegen :)

      Löschen
    2. Geht Ian Dir nicht an die Wolle wenn Du häkelst oder strickst? Meine liebt es, mein Wollknäul völlig zu zerlegen...

      Löschen
    3. Wolle interessiert ihn komischerweise weniger. Manchmal mopst er sich auch ein Knäuel, aber Stoffe findet er toller, weil er da sein Gesicht so schön reinkuscheln kann :)

      Löschen
  3. ich wünsche dir einen gemütlichen 4. Advent und ein frohes weihnachtsfest im kreise deiner lieben, liebe gruesse!

    AntwortenLöschen