Donnerstag, 24. Januar 2013

Neues Ebook: Peter Latzi

An den Schnittmuster Ebooks vom Wetterhexchen gefällt mir am besten, dass sie nicht nur für Mädchen sind. Solche Ebooks für Mädchen gibt es wie Sand am Meer, aber es ist oft schwierig, schöne Schnitte für Jungs zu finden. Mir gefällt außerdem sehr, dass man ein Ebook kauft und trotzdem viele verschiedene Variationsmöglichkeiten hat. Bei manch anderem Ebook Ersteller muss man dafür extra Ebooks noch dazu kaufen. Nicht so beim Wetterhexchen.
Und darum freue ich mich euch Peter Latzi vorstellen zu dürfen. Den Peter Latzi durfte ich Probenähen und hatte viel Spaß dabei! Es ist meine erste Latzhose und ich hätte nicht gedacht, dass es so einfach werden würde.
Auch beim Peter Latzi gibt es wieder viele Variationsmöglichkeiten. Man kann sie unten mit Bündchen nähen (praktisch, wenn die Jungs mal fix in ihre Gummistiefel schlüpfen wollen) oder einfach säumen, man kann sie warm füttern für den Winter oder näht sie aus leichten Stoffen für den Sommer.
Und das beste: es gibt eine schmale, eine normale und eine breite Version. Meinem schlanken Kind sind viele Hosen zu weit, darum habe ich mich hier über die schmale Version sehr gefreut und sie passt ihm super!

Die Anleitung ist wieder ausreichend Schritt für Schritt bebildert und gut erklärt. Ich kam prima damit zurecht und finde den Schnitt auch vollkommen Anfängertauglich. Man muss sich einfach nur trauen.

Allerdings wird es nun langsam wirklich Zeit für eine KamSnap Zange, denn ihr wollt gar nicht wissen, wieviele Prym Druckknöpfe ich an dieser Hose zerhauen habe. Mir gefallen diese Metalldruckknöpfe zwar optisch besser, aber nachdem auch meine liebste Freundin so begeistert von der Zange ist, möchte ich nun natürlich auch unbedingt eine haben :)






Den Schnitt für diese tolle Latzhose gibt es ab heute im Shop vom lieben Wetterhexchen zu kaufen und es gibt ihn in den Doppelgrößen 62/68 bis 110/116.

Viel Spaß beim Nähen! :)

Kommentare:

  1. Vielen Dank für das Testen und das schöne Modell:-)

    lg ELKE

    AntwortenLöschen
  2. Allein schon der Name ist toll!!! Da hast du Elke ein sehr schönes Designbeispiel geliefert... klasse!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen