Montag, 21. Januar 2013

Wollverarbeitung und 01/13

Für das Jahr 2012 hatte ich mir vorgenommen, jeden Monat mindestens ein Paar Socken zu stricken. Tja, es sind dann doch nur 6 Paar geworden, aber das Nähen hat mich seit letzten Sommer einfach total begeistert und in Beschlag genommen. Dieses Jahr versuche ich es mit den Socken einfach nochmal. Ich habe letztes Jahr kaum gestrickt, dabei macht es mir sehr viel Spaß und ist auch viel bequemer als nähen, weil man dabei auf dem Sofa rumlümmeln kann.
Ian ist jetzt 16 Monate alt und trägt schon Schuhgröße 23. Er hat die riesigen Füße seiner Mama geerbt. Socken stricken ist nun also nicht mehr ganz so fummelig und ein Paar ist dieses Jahr nun schon fertig geworden und Paar Nummer 2 steht knapp vor der Vollendung. Und es macht genauso viel Spaß wie früher. Es wird nur Zeit dass ich eine neue Ferse lerne. Ich stricke schon immer das dreigeteilte Käppchen und bei mir sitzt diese Ferse auch recht gut, nur bei Ian wäre wohl eine Bumerangferse angebrachter. Die muss ich nur erstmal lernen :)

Im Moment versuche ich ein bisschen Wollreste abzubauen und häkel deshalb Applikationen, damit ich einen kleinen Vorrat habe. Es ist schon erschreckend, wie wenig freie Anleitungen es dafür gibt und wieviel Geld für Applikationsanleitungen bei Dawanda verlangt wird. Ich habe mich wirklich erschrocken.
Die Sterne habe ich jetzt nach einer ganz tollen freien Anleitung gehäkelt und sie sind wirklich fix gemacht und endlich auch mal eine schöne Appplikation für Jungskleidung.
Die anderen Applikationen habe ich, bis auf den Eulenbutton, von Bildern abgehäkelt. Wenn man ein wenig häkeln kann, reicht so ein Bild völlig aus um sie nachzuhäkeln.
Ich denke, ich werde mir da demnächst einfach ein paar eigene Applikationen ausdenken und schreibe dann die Anleitungen gerne für euch auf! Es wird sowieso schon viel zu viel Geld für alles mögliche verlangt und ich finde, eine Anleitung für eine Applikation zu schreiben, ist jetzt nicht aufwendig genug um nen Preis von 3 bis 5 € für eine (!) Applikationsanleitung zu verlangen. Da bin ich dann doch geizig.
Und weil mir das Häkeln auch nach unglaublich vielen Mützen noch immer so viel Spaß macht, habe ich letzte Nacht noch eine schicke Eulenmütze nach dieser Anleitung für meinen Zwerg gehäkelt und ich denke, das ist nun unsere neue Lieblingsmütze, denn sie sitzt einfach super und die Ohrenklappen halten die kleinen Öhrchen schön warm :) Und ein toller Hingucker ist sie auch, heute haben beim Spaziergang alle Leute zweimal hinsehen müssen und ich liebe es, wenn die Menschen dann alle anfangen zu lächeln :)

Und eine Häkelbeanie für Erwachsene ist noch fertig geworden. Sie hat noch keinen Besitzer, vielleicht ist ja jemand an einem Tausch interessiert? Dann schreibt mir am besten einfach nen Kommentar mit eurer EMailadresse :) Das Foto ist leider nicht ganz so gut geworden, bei dem trüben Licht derzeit lässt es sich nur schwierig fotografieren, finde ich. Sie ist jedenfalls lila/grau gestreift :)
Genäht habe ich auch noch ein wenig, aber das zeige ich euch nächstes Mal. Ich durfte auch wieder etwas tolles Probenähen, ihr dürft schon gespannt sein!

Nun kommt gleich erstmal mein Freund heim. Der wird seine Erkältung einfach nicht los und war jetzt endlich endlich beim Arzt und hat sich bis Mittwoch krankschreiben lassen. Ich hab ja immer die Sorge, dass so eine verschleppte Erkältung auch ganz schnell mal zu einer Nasennebenhöhlenentzündung führen kann. Das hatte ich mal und es tat sooooo weh! Ich kümmer mich dann gleich mal um meinen kranken Schatz!

Kommentare:

  1. Die Socken kommen mir doch irgendwie bekannt vor... fing das letzte Jahr nicht auch mit dieser Wolle an? :-)

    Nur Mut bei der Bumerangferse, sie ist wirklich einfach!

    Auf Deine nächsten Nähprojekte bin ich schon sehr gespannt!

    Liebe Grüße

    Christiane

    P.S.: der Kinderwagenmuff hat gut geklappt, jetzt muss ich es nur noch schaffen ein Foto zu machen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, da hast du aber gut aufgepasst :D Ja, genau diesselbe Wolle ist es, ich glaub die gabs mal beim Aldi oder Lidl, deshalb hatte ich 4 Knäuel davon und grad so Kindersocken verbrauchen ja kaum etwas :)

      Ja, für die Bumerangferse muss ich einfach mal nach einer gescheiten Anleitung schauen :)

      Oh, auf den bin ich gespannt! Unser kommt wohl ab heute richtig zum Einsatz, wir haben draußen ewig viel Schnee liegen und es hört nicht auf zu schneien.

      Löschen
  2. diese Eulenmütze ist einfach super witzig ^^

    lg Mifay

    AntwortenLöschen