Donnerstag, 3. Januar 2013

2013

Ein wenig genäht habe ich 2012 noch. Zwei Finchen Bodies (ich mag diesen Schnitt einfach gern) und noch eine Leggins. Allerdings liegen die Bodies hier immer noch ohne Druckknöpfe herum. Ich vergesse sie tagsüber immer und abends, wenn der Kreischling schläft, mag ich dann auch nicht mehr hämmern. Ich glaube ich muss mir doch so eine Druckknopfzange zulegen.
Leggins kann man auch nie genug haben. Genäht hab ich sie schon in Gr. 92 obwohl der Kreischling aktuell 86 trägt, aber da ich das Bauchbündchen angepasst habe, kann er sie schon gut tragen.
Ein Pullover ist auch noch fertig geworden. Wie gewohnt nach dem Happy Dragon Kid Schnitt. Aus schwarzem Sweat, Ooga Booga Nicky und gestreiftem Bündchen. So einen ähnlichen Pullover habe ich schonmal genäht, aber mir gefällt diese Farbkombi einfach zu gut. Eine passende Hose hat er noch dazu bekommen. Wieder eine Pumphose, auch aus diesem schwarzen Sweat mit Ringelbündchen. Da habe ich allerdings kein Foto von gemacht, so aufregend ist sie nicht.
Tja, und nun hat der kleine Mann eigentlich genug Kleidung und ich kann anfangen, schon größere Sachen zu nähen, in die er dann noch reinwachsen kann. Dadurch wird das Nähen nun nochmal ein bisschen entspannter, weil ich nun einfach nähen kann worauf ich Lust habe, ohne dass etwas dringend gebraucht wird.
Darum habe ich nun auch mein allererstes Nähprojekt für Mädchen beendet. Ich hatte schon länger vor, Ians kleine Freundin Milla zu benähen. Sie ist vor einem Jahr weit weg gezogen und ich vermisse sie sehr. Es ist übrigens die kleine Tochter der Topfpflanze :)
Einen Sommerliebe Rock von Farbenmix habe ich ihr nun genäht (mein erstes Nähprojekt im neuen Jahr) und es hat mir richtig Spaß gemacht! 100 % perfekt ist er leider nicht geworden. Ich habe zum ersten Mal seit Monaten mal wieder Baumwolle vernäht und hatte keine passende Nadel dazu. Die Carina lässt dann immer gerne mal Stiche aus, was gerade beim Zickzack ganz schön blöd aussehen kann. Aber im Ganzen ist er durchaus tragbar und wenn er ihr passt, gibts bestimmt noch einen zweiten, denn der Schnitt gefällt mir gut. Allerdings weiß ich ja auch noch nicht wie er getragen aussieht. Vielleicht macht die liebe Topfpflanze ja ein Bild für mich :)

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen! Wir haben ganz gemütlich zuhause gefeiert. Das neue Jahr beginnt auch sehr gut für uns. Ab Februar geht der Kreischling zu einer Tagesmutter und im April ziehen wir in unsere neue Wohnung. Der Mietvertrag ist schon unterschrieben und ich freu mich wie Bolle :) Es ist zwar noch ein Weilchen bis dahin, aber so können wir in Ruhe vor dem Auszug ausmisten.
Nun hoffe ich, dass es mir dieses Jahr auch gesundheitlich endlich besser gehen wird, denn im Moment geht es mir leider sehr elend. Aber ich denke, es wird helfen, dass ich Ian zwei mal in der Woche ein paar Stunden bei seiner Tagesmutter lassen kann, damit ich zur Ruhe komme. Und ihm wird es auch gut tun, Kinder in seinem Alter zum Spielen um sich zu haben. Im Moment ist er nämlich sehr unausgeglichen und nölt und nölt und nölt *seufz* :)

Kommentare:

  1. Deine Sachen gefallen mir sehr gut.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  2. Super tolle Sachen hast du da gezaubert!!
    Der ooga booga Pulli gefällt mir besonders gut!

    VLG Simone

    AntwortenLöschen